In unserer Bereitschaft engagieren sich derzeit rund 20 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Das Schöne an unserer Truppe ist, dass jeder im „wahren Leben“ etwas ganz anderes macht und so den Verein auf seine ganz bestimmte Weise unterstützen kann. Das macht uns zu einer vielseiten und schlagfertigen Gemeinschaft.

Trotzdem gehört eine gewisse Ausbildung der Helfer dazu. Derzeit sind unsere Mitglieder folgendermaßen ausgebildet:

 

Fachdienstausbildung:

Sanitätsdienst

Betreuungsdienst

Technik & Sicherheit

 

Rettungsdienstausbildung:

Sanitäter

Rettungshelfer

Rettungssanitäter

Ausbilder

 

Um das in der Ausbildung Gelernte weiter zu vertiefen, Neues zu lernen oder einfach nur mal Kameradschaftspflege zu betreiben,

treffen wir uns jeden Donnerstag Abend ab 19:30 Uhr (außer an Feiertagen) zu unserem Bereitschaftsabend. Interessenten sind jederzeit herzlich willkommen.

Bereitschaftsleitung

Die Bereitschaftsleitung ist die Exekutive unserer Bereitschaft, sprich aller aktiven Helferinnen und Helfer unseres Ortsvereins. Hier werden Entscheidungen über das tägliche Geschäft getroffen, Dienstabende für die Bereitschaft vorbereitet sowie die Besetzung von Sanitätsdiensten und anderen Arbeitseinsätzen vorgenommen. Auch das Thema Aus- und Fortbildung der Helfer ist Aufgabe der Bereitschaftsleitung.